Feed auf
Postings
Kommentare

dotmacEin knappes Jahr nach der Vorstellung von MobileMe möchte sich Apple von den letzten Erinnerungen an den Vorgänger .mac trennen. Am 7. Juli dieses Jahres wird Apple die .mac-Features „Groups“ und „Homepage“ abschalten, mit dem sich bisher Webseiten direkt im Browser erstellen und editieren ließen. Nutzer können ihre Daten jedoch in andere Verzeichnisse übertragen und beispielsweise mit iWeb weiter bearbeiten. Betroffen von dieser Entscheidung ist auch unsere Gruppenseite auf .mac. Aber dort hat sich mangels Interesse in der letzten Zeit eh nicht mehr viel getan. Umso erfreulicher die Zugriffszahlen auf unseren Blog, das von Monat zu Monat von immer mehr Usern angeklickt wird.

1 Kommentar auf “.mac-Features: Homepage und Groups werden abgeschafft”

  1. Suministros De Descuento Golf sagt:

    I’m not certain the place you’re getting your info, but good topic.
    I needs to spend a while studying more or understanding more.

    Thanks for fantastic info I was looking for this info for
    my mission.

Kommentar abgeben

%d Bloggern gefällt das: