Feed auf
Postings
Kommentare

Am 16. September öffneten sich in München-Moosach die Pforten: Nach dem Umbau der CONRAD-Filiale in der Hanauer Straße 91 kann man nun auf 3.200 qm Verkaufsfläche eine neugestaltete Shopping-Landschaft erleben. Die Hälfte der Fläche nimmt der Computer- und Multimediabereich mit ca. 10.000 Produkten ein. Um das Angebot komplett zu machen gibt es seit der Neueröffnung in dieser Filiale auch wieder eine Apple-Abteilung. Dort werden iMacs, iPods, iPads, iPhones und reichlich Zubehör feilgeboten. Siehe Fotos.

1 Kommentar auf “Neue Abteilung für Apple-Produkte”

  1. Carsten Lemmen sagt:

    Ausgerechnet CONRAD engagiert sich für Apple – bemerkenswert:

    Zielgruppe CONRAD: Elektronik-Bastler und Modellbauer, also diejenigen, die sich dafür begeistern, aus Einzelteilen kraft eigener Hände Arbeit ein Werk zu erschaffen – der Weg ist das Ziel. Spätere Erweiterungen erwünscht. („Schrauber“ – Ich weiß selbst, was gut für mich ist.)

    Zielgruppe Apple: Freunde des geschlossenen, ohne Basteleien sofort aus dem Karton funktionierende Ganzen – kann eher weniger, dafür aber richtig. Spätere Erweiterungen unerwünscht.
    („Jünger“ – Der Herr (Jobs) weiß, was gut für mich ist.)

    Ich bin gespannt, wie das zusammengeht.

Kommentar abgeben

%d Bloggern gefällt das: