Feed auf
Postings
Kommentare

Mit Videos im Stile von Digital Storytelling lassen sich Inhalte verschiedenster Art sehr gut multimedial vermitteln. Fotos, Grafiken, Videos und Ton werden zu einem kurzen Video verarbeitet. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und je nach Verwendung unterschiedlich: Vertonte Bildergeschichten, Fotostories, Anleitungen und Erklärungen, Buchtrailer, Schülervorträge, ja sogar einfache Trickfilme lassen sich verwirklichen. Selbst medienunerfahrene Menschen können ihre persönlichen Geschichten mit ihrer eigenen Stimme und ihren Fotos zu einem kurzen wirkungsvollen Film verweben. Auf unserem 93. Treffen, am Mittwoch, den 12. Juni 2013, wird uns Sonja Wessel von der medienwirkstatt.de solche Stories vorstellen und zeigen, wie sie mit Soundtrack, Photoshop und Final Cut auf dem Mac produziert werden können. Beginn ist um 19 Uhr. Treffpunkt wie immer hier. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kommentar abgeben

%d Bloggern gefällt das: