Feed auf
Postings
Kommentare

Auf dem Treffen im März hielt der bekannte Photoshop-Referent Karsten Rose vor rund 30 Teilnehmern einen interessanten Vortrag über die RAW-Entwicklung. Dabei durften wir in die Geheimnisse der digitalen Dunkelkammer eintauchen und die Vielfalt des mächtigen RAW-Moduls kennen lernen. Kompetent erklärte uns Karsten Rose den Unterschied zwischen RAW- und JPG-Dateien und zeigte eindrucksvoll Beispiele, wie man Fotos mit dem RAW-Editor in Photoshop verlustfrei bearbeiten kann.

Kommentar abgeben

%d Bloggern gefällt das: