Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Videobearbeitung'

Mit Videos im Stile von Digital Storytelling lassen sich Inhalte verschiedenster Art sehr gut multimedial vermitteln. Fotos, Grafiken, Videos und Ton werden zu einem kurzen Video verarbeitet. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und je nach Verwendung unterschiedlich: Vertonte Bildergeschichten, Fotostories, Anleitungen und Erklärungen, Buchtrailer, Schülervorträge, ja sogar einfache Trickfilme lassen sich verwirklichen. Selbst medienunerfahrene Menschen […]

Gesamtes Posting lesen »

  Nachtrag von Konstantin Sautier: Final Cut Pro X ist ein höchst innovatives Programm, zumindest aus der Sicht des “Classic”-FCP-Nutzers. Unter der zunächst simplen Benutzeroberfläche verbergen sich vielfältige Features. Durch einige Updates (aktuell 10.0.6) ist Vieles hinzugekommen, das nicht nur der “Profi” zunächst vermisst hat: externes Video-Monitoring, Wiederfinden/erneut Verknüpfen von verlorenen Clips (ganz wichtig!), Exportieren […]

Gesamtes Posting lesen »

Auf unserem 86. Treffen, am Mittwoch, den 14. November 2012, wird Videoschnitt unser Thema sein. Klaus König zeigt, wie man mit einer 6 Euro-App auf dem iPad Videos schneiden und exportieren kann. Im Anschluss führt Konstantin Sautier vor, wie man mit dem neuen Final Cut Pro X professionell Videos bearbeitet. Beginn ist um 19 Uhr. […]

Gesamtes Posting lesen »

Review: Stammtisch im November

Im monatlichen Wechsel von Treffen mit und ohne Vortrag war im November wieder ein Stammtisch fällig. Auf solchen Treffen haben wir ausgiebig Gelegenheit, uns gegenseitig auszutauschen. An diesem Abend gab es zudem eine kontroverse Diskussion über die künftige Strategie von Apple. Besonders von Steve Jobs Ankündigung, XServe ab 2011 nicht mehr vermarkten zu wollen, waren die […]

Gesamtes Posting lesen »

Nach gründlicher Vorbereitungszeit hat Konstantin Sautier auf dem Treffen im Juni einen dreistündigen Vortrag über Videobearbeitung abgehalten. Trotz herrlichsten Biergarten-Wetter haben sich in Neuhausen über zwanzig Teilnehmer eingefunden, die sich diesen Event nicht entgehen lassen wollten. Am Anfang seines Vortrages war zunächst etwas über die Geschichte des Bewegtbildes und über die Aufnahmetechniken zu erfahren. Weiter […]

Gesamtes Posting lesen »